Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Würzburg

Bild Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Würzburg
  • Fachanwalt für Strafrecht
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Sprachen:

  • deutsch
  • englisch

Beschreibung

Optimale Beratung und Vertretung in Verkehrssachen – in Würzburg und deutschlandweit.
Rechtsanwalt Löwenberg in Würzburg berät und vertritt Sie in verkehrsrechtlichen Verfahren kompetent und zielorientiert.

Nach seiner Ausbildung in Berlin, Regensburg und Mailand hat er zunächst für verschiedene renommierte Kanzleien in Regensburg und Würzburg gearbeitet (u.a. Wagner und Dr. Lehner, Dr. Waldhorn & Partner). Seit 2010 betreibt er eine eigene Kanzlei in der Würzburger Innen-stadt und hat sich insbesondere auf die Bereiche Verkehrsrecht spezialisiert.

Stellen Sie Ihre Frage an Herr Bernhard Löwenberg



Ihre E-Mailadresse:


Sicherheitscode:
Bitte übertragen Sie die Zeichen in der Grafik in das Feld rechts davon.
security image



Diese Information war nützlich für Sie? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden

per E-Mail weiterempfehlen

per E-mail weiterempfehlen

Fans von Anwalt-finden

Tags:

Kontakt

  • Herr Bernhard Löwenberg
  • Karmelitenstraße 13
    97070 Würzburg
    Bayern
    Germany
  • 0931 / 30 40 882
  • Kontakt aufnehmen

URL: http://www.Fachanwalt-Verkehrsrecht-Wuerzburg.de

Fachartikel / Kommentare

Kein Entzug der Fahrerlaubnis bei einmaliger Fahrt unter Cannabis

Tue, 20 Mar 2018 11:20:00 +0100:
[b]Cannabis: kein Entzug der Fahrerlaubnis bei einmaliger Fahrt mit dem KFZ[/b]


Bekanntlich ist die Fahrerlaubnisverordung (FeV) [b]gegenüber Drogenkonsumenten sehr streng[/b]
. Wer einmal mit Amphetamin, Kokain, E... weiterlesen>>

Fehlerhafte Messung mit Messgerät "Riegl"

Mon, 12 Mar 2018 08:17:00 +0100:
[b]Keine Zuordnungssicherheit bei dem Messgerät Riegl LR90-235/P[/b]


In Bußgeldverfahren wegen [b]Geschwindigkeitsübertretungen [/b]
hängt viel davon ab, mit [b]welchem Messgerät[/b]
gemessen wurde. Die Messgeräte von [b]Rie...[/b] weiterlesen>>

Bußgeldsache / Kein Fahrverbot aus beruflichen Gründen

Tue, 06 Feb 2018 15:26:00 +0100:
[b]Kann ein Fahrverbot vermieden werden, wenn der Führerschein beruflich benötigt wird ?[/b]


In vielen [b]Bußgeldverfahren [/b]
wird versucht, ein drohendes [b]Fahrverbot [/b]
mit dem Argument abzuwenden, dass der Betroffe... weiterlesen>>

"Wer auffährt, ist schuld" ?

Fri, 22 Dec 2017 08:55:00 +0100:
[b]Haftung des Auffahrenden?[/b]


[b]„Wer auffährt, ist schuld“[/b]
’ diese Rechtsmeinung hört man oft und sie ist in vielen Fällen zutreffend. Über die [b]Hintergründe [/b]
dieser Überlegung sollte man sich jedoch Gedanke... weiterlesen>>

Akteneinsichtsrecht - außerhalb OLG Bamberg

Fri, 15 Dec 2017 16:57:00 +0100:
[b]

Umfang der Akteneinsicht in Bußgeldverfahren
[/b]


Ein häufiger Streitpunkt in Bußgeldverfahren ist die Frage, inwieweit dem Verteidiger Akteneinsicht zu gewähren ist. Das Akteneinsichtsrecht bezieht sich ... weiterlesen>>

Keine weiteren Fachartikel vorhanden.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Facharktikel von anderen Autoren lesen möchten oder Ihr Rechtsproblem schildern wollen.

Nächster Eintrag

Anwalt-finden.net